Mit dem Fahrrad wird Kyoto zum ganz persönlichen Erlebnis.

Vom Fahrradsattel aus ist Kyoto am schönsten

Durch die Lage der verschiedenen Attraktionen und seine geringen Gefälle lässt sich Kyoto besonders gut mit dem Fahrrad erkunden. Auf dem Fahrrad können Sie auch versteckte historische Orte und die besondere Atmosphäre verschlafener Gassen mühelos entdecken. Seit einigen Jahren erfreut sich das Fahrrad nicht nur bei Touristen immer größerer Beliebtheit, sondern auch als MICE-Verkehrsmittel.

*MICE ist eine Abkürzung, die sich aus den Begriffen Meeting, Incentive Travel (Firmenausflüge und Schulungsreisen), Convention (internationale Konferenzen) und Event & Exhibition (Veranstaltungen und Messen) zusammensetzt und somit für diverse Formen von Geschäftsreisen steht.

  • Video Clip - Mit dem Fahrrad wird Kyoto zum ganz persönlichen Erlebnis. *Untertitel sind nur in englischer Sprache verfügbar.Watch a Video Clip!!
  • Übersicht der Fahrradverleiher

  • Liste der Fahrradabstellplätze

  • Bitte beim Fahrradfahren in Japan beachten

  • Nützliche Informationen zur Erkundung von Kyoto mit dem Fahrrad

To Top